Schlüsselanhänger Kayla aus rhabarberleder - groß

15,00 €Preis

Hallo! Ich bin Kayla - die Hüterin der Schlüssel. Der kleine Schlüsselanhänger aus Bio Rhabarberleder. 

 

Die kleinen Dinge machen das Leben aus. In der Herstellung unserer Rhabarbara Leine und dem Halsband bleiben manchmal Schnittreste übrig. Um so wenig wie möglich wegzuschmeißen nutze ich die Schnittreste für schöne Schlüsselanhänger. 

 

Material: Rhabarberleder karamell 

 

Anängerhalter: Altmessing

Größen: circa 15 - 17 cm 

(Größe kann leicht abweichen, da wir Schnittreste nutzen) 

 

Versand ohne Deko

Endpreis zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG

 

Individualisierung
  • Rhabarberleder

    Das Material ist hochwertig und nachhaltig. Es schont die natürlichen Ressourcen und schützt somit aktiv die Umwelt. Wenn wir eine Alternative haben, sollten wir Materialien nutzen die zukunftsorientiert sind.

    Die Rhabarberpflanzen als nachwachsenden Rohstoff für die chromfreie Gerbung zu nutzen, besitzt nicht nur hohen Innovationswert sondern verleiht dem Rindleder auch seine einzigartige Haptik und Qualität. 

     

    • EIN WELTWEIT EINZIGARTIGES BIOLEDER 
    • 100% MADE IN GERMANY 
    • NACH HÖCHSTMÖGLICHEN TECHNOLOGISCHEN STANDARDS PRODUZIERT 
    • VON BESONDERER HAPTIK UND NATÜRLICHKEIT 
    • CHROMFREI UND SCHADSTOFF-FREI 
    • NICHT GESUNDHEITSSCHÄDLICH 
    • Es ist biologisch abbaubar!

     

    Bei dem Leder handelt es sich um echtes, pflanzlich gegerbtes Bioleder aus Deutschland. Es ist kein veganes Leder. Die Lederhäute stammen von Rindern aus Süddeutschland, die tierfreundlich als Fleisch- und Milchkühe gehalten werden. Mit den Häuten verwenden wir also ein anfallendes Nebenprodukt.

     

    Die IVN-Richtlinie "IVN-Naturleder" ist eine der strengsten Richtlinien zur Lederproduktion weltweit. Unter Berücksichtigung dieser Vorgaben werden rhabarberleder produziert. Die Gerberei arbeitet zudem gemäß den Anforderungen ISO 9001:2015 und ISO 500001:2011.

  • Pflegehinweise

    Generell ist es ein Merkmal des Leders, dass Benutzung gewisse „Spuren“ hinterlässt, da es sich um ein unbeschichtetes Naturprodukt handelt. Säubern kann man es mit einem nicht zu feuchtem Lappen. Wenn man es doch mal nass reinigen muss, kann man dies auch tun. Das Leder wird danach etwas steifer, aber man kann es durch vorsichtiges Ziehen wieder elastischer machen. Und wenn es häufiger mit Wasser in Berührung kommt, kann man das Leder auch mit einem Pflanzenfett einreiben oder einer Lederpflege rückfetten.

  • Anhänger

    Material: Stahl

    Oberfläche: verkupfert

© 2019 dogsoulmate® Christine Roth

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram
DogSoulmate_haendlerbund.jpg

KONTAKT

DogSoulmate

Christine Roth
Friedberger Straße 94

61118 Bad Vilbel

hallo@dogsoulmate.de

Hinweise:

Endpreise zzgl. Versandkosten, keine Ausweisung der Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG